ZenFone8 reagiert nicht mehr

dragonfly5841dragonfly5841 Level 1
bearbeitet 26. Januar in ZenFone 8

Hallo zusammen,

mein Zenfone 8 hat sich heute Nacht beim Aufladen verabschiedet.

Ich habe das Handy gestern Abend zum Aufladen eingesteckt und wurde heute Morgen mit einem Gerät begrüßt, welches auf keinerlei Eingaben reagiert.

Vorsichtshalber habe ich verschiedene Ladegeräte und Kabel ausprobiert (mit Gegenprüfung an einem anderen Gerät) ohne Erfolg. Auch am Computer wird das Gerät nicht mehr erkannt.

Das Einzige was mir in den letzten Tagen aufgefallen ist, war das der Akkuverbrauch angestiegen ist. Sonst hat sich das Gerät in seiner Nutzung normal verhalten.

RMA Antrag ist eingereicht und ich hoffe jetzt das der Vorgang schnell bearbeitet wird (inklusive Reparatur!)

 

Persönliche Meinung:

Im Englischen Forum existiert ein über 600 Post starker Thread der sich nur mit der Problematik Ramdump/bricked auseinandersetzt. Mein Gerät reiht sich damit in diesem Post ein und es ist unverständlich das es von Asus keine offizielle Aussage gibt!

Wenn ich eine Anforderung an ein Handy habe, dann das dieses zuverlässig ist und nicht nach einem halben Jahr normaler Benutzung stirbt!

Ich bin mir nicht sicher was ich nach der Reparatur mit dem Handy mache. Ob ich dem Gerät eine weitere Chance gebe oder mich direkt trenne.

Ich gehe nicht davon aus, dass das Problem in seinem Ursprung mittlerweile erkannt wurde und eine neue Revision des Motherboards eingesetzt wird.

Fakt ist jedoch: Ich werde jedem abraten sich ein Asus Handy zu kaufen sollte ich das mitbekommen. Auch ich werde mir nicht nochmal ein Asus Handy kaufen.

Zum Glück habe ich vorsichtshalber einen automatischen Backupservice eingerichtet, der mir täglich ein Backup auf den heimischen Server vom Handy spielt. Somit hält sich der Datenverlust sehr in Grenzen.

 

Ich kann in der aktuellen Situation nur jeden mit dem ZenFone8 empfehlen sich nach automatischen Backuplösungen umzuschauen und diese zu installieren/nutzen!

 

 

 

Kommentare

  • Hallo zusammen,

    mein Zenfone ist mittlerweile aus der Reparatur zurück und ich bin nicht zufrieden.

    Das Gerät arbeitet zwar wieder so wie gehabt aber die Qualität der Reparatur ist einfach gesagt miserabel:


    Die Kameraöffnung auf der Rückseite enthält Staubeinschlüsse.

    Auch auf den Linsen der Kameras lässt sich ohne Probleme Staub erkennen.

    Wenn sich da schon Staub finden lässt, wie sauber wurde dann am Rest des Gerätes gearbeitet?

    Man erkennt am Rahmen durch Macken wo das Gerät geöffnet wurde.


    Allgemein frage ich mich wo da die Qualitätssicherung steckt.

    Technisch wurde das Ziel erreicht, aber von der Sorgsamkeit sowie vom Qualitätsgedanken deutlich verfehlt.


    Es herrscht deutliches Verbesserungspotential was den Reparaturservice angeht!

  • Hallo zusammen,

    Ich habe ein "Zielführendes" Gespräch mit Asus gehabt. Mein Zenfone geht erneut zur Reparatur zur Beseitigung der Mängel.

     

     Ich halte euch auf dem laufenden.

  • Danke für das Teilen deiner Erfahrungen und viel Glück!

  • Hallo zusammen,

    einmal ein Update für euch:

     

    Ich habe mein Zenfone am 11.12.2021 erneut eingeschickt und es hat keine Reparatur stattgefunden. Ich habe stattdessen ein Austauschgerät aus aktueller Produktion erhalten (MFD 2021.11).

    Somit kann ich nichts Weiteres hierzu beitragen.

     

    Persönliche Meinung:

    Ich werde das Austauschgerät normal benutzen, habe aber weiterhin ein Auge auf die Zentalks Community, ob reparierte Geräte, oder Geräte aus aktueller Produktion ausfallen. Die automatisierten Backups werde ich weiterhin aufrechterhalten und weiterhin verfeinern. Für den Fall der Fälle.

    Im englischen Zentalks Forum wurde auf Asus Japan verwiesen, die sich zu der Problematik geäußert haben.

    Demnach scheint es ein Hardware Fehler einer fehlerhaften Komponente zu sein, die in einem gewissen Fertigungszeitraum in den Geräten verbaut wurde.

    Auch hier finde ich es nach wie vor Schade das sich (vorausgesetzt die Quelle stimmt) bislang nur Asus Japan dazu geäußert hat und es einfach weggeschwiegen wird.

    Wer sich im englischen Zentalks Forum zu der Thematik belesen möchte, dem lasse ich noch den Link hier:

    https://zentalk.asus.com/en/discussion/52713/zenfone8-stuck-on-waiting-for-flashing-full-ramdump/p1


    In diesem Sinne: Habt noch eine schöne Zeit und einen guten Rutsch.

     

Diese Diskussion wurde geschlossen.